SiteVue EMS ist ein professionelles und aktives EnergieManagementSystem. Der Einsatz von SiteVue EMS macht den energetischen Zustand Ihrer Gebäude und Liegenschaften transparent und hilft Ihnen Optimierungsmaßnahmen abzuleiten, die Ihren Energieverbrauch reduzieren.
Das Energiemanagementsystem dient als Werkzeug zur Analyse von Energieflüssen der Objekte und Anlagen an einem oder mehreren Standorten und hilft Einsparpotentiale zu erkennen und daraus resultierend die Energieeffizienz zu steigern.
Ihre Vorteile mit SiteVue EMS:

  • Transparenz in Energieverbrauch und -kosten
  • Senken der Energiekosten
  • Einsparen von Treibhausgasemissionen
  • Energiekostenverarbeitung
  • Investitionsschutz/ Wirtschaftlichkeitskontrolle
  • Imagegewinn Ihres Unternehmens
  • Früherkennung von Anomalien beim Verbrauch
  • Schnelle Refinanzierung

sitevue 3

SiteVue EMS liest alle energierelevanten Daten ein und aggregiert die Rohwerte selbsttätig in bedarfsgerechte Kennzahlen. Die Daten werden automatisiert aus PcVue in SiteVue EMS übertragen, können aber auch ohne Leitsystem über eine Datenerfassungsbox mit diversen Schnittstellen erfasst werden. Die auf einer Plattform zentral liegenden Messdaten und Bezugsgrößen werden anhand leistungsstarker Auswertemodule von SiteVue EMS verwaltet. Die Auswertungen können als vorgefertigte Energieberichte bis hin zu individuellen Abfragen erfolgen.
Die wichtigsten Funktionen von SiteVue EMS:

  • Aktives Energiemanagement
  • Standardisierte und benutzerspezifische Energieberichte
  • Witterungsbereinigte Energiedaten
  • CO2-Bilanzen
  • Prognosen
  • Grenzwertüberwachungen
  • Alarmfunktionen
  • Wettervorhersagen
  • Umfassende Logbuchfunktionen
    • Betriebstagebuch
    • Maßnahmendokumentation  
    • Zielformulierung
    • Anlagendokumentation
  • Mobile Datenerfassung via QR-Code Scanner
  • Diverse offene Schnittstellen für den Datenaustausch

Die modular aufgebaute Management Software wird individuell auf Ihre Bedürfnisse und Strukturen zugeschnitten.
Dank der Skalierbarkeit von SiteVue EMS können Kennzahlen und Bezugsgrößen von lokal bis zu weltweit verteilten Standorten analysiert werden.
Zentralisieren Sie Ihre Energiedaten…

  • und machen Sie Ihren Verbrauch standortübergreifend transparent
  • für das Benchmarking von Kosten, CO2 und Kennzahlen aller Medien
  • um Einsparpotential zu identifizieren
  • für eine Kostentransparenz und vereinfachte Nebenkostenabrechnung

Mit dem SiteVue EMS Client sind Auswertungen und Informationen über ein Portal einsehbar. Das Portal ist das Frontend von SiteVue EMS für das zentrale bewirtschaften der Daten. Auf das Portal kann von überall, mit einem beliebigen Internet Browser am Desktop, oder mit einem mobilen Gerät, zugegriffen werden.
Zusätzlich zu den Energieberichten, Diagrammen und weiteren Darstellungen haben Sie auch eine Übersicht Ihrer Liegenschaften auf dynamischen Karten.

sitevue 1

 DIN EN ISO 50001 Konformität

SiteVue EMS unterstützt die Einführung der ISO 50001 Zertifizierung.
SiteVue EMS kann sowohl als eigenständiges System, als auch zusammen mit PcVue eingesetzt werden.
PcVue erfüllt die Voraussetzung eines Qualitätsmanagements- und Umweltmanagementsystems mit der ISO 9001 und der ISO 14001 Zertifizierung.
Da die Struktur der ISO 50001 dem Aufbau der weiteren ISO Managementsystemnormen entspricht und diese auf dem PDCA-Zyklus basieren, kann SiteVue EMS problemlos in weitere Managementsysteme mit der ISO 9001 und ISO 14001 integriert werden. 
sitevue 2 

 

SiteVue EMS wird als Software as a Service (SaaS) angeboten. Mit SiteVue EMS SaaS erhält man ein „Rundum Sorglos Paket“ inklusive Wartung für Hard- und Software. Neben der hohen Verfügbarkeit sind auch hohe Sicherheitsanforderungen und ein stets aktueller Stand der Technik gewährleistet.
Ebenso ist auch ein Lizenzkauf möglich, um SiteVue EMS auf Ihrem lokalen Server zu betreiben. Diese Variante bietet eine kostengünstige Integration mit wenig Supportaufwand dank der Virtualisierungstechniken.